Angebote zu "Selbstgenutzte" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Die selbstgenutzte Immobilie als Altersvorsorge
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die selbstgenutzte Immobilie als Altersvorsorge ab 14.99 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die selbstgenutzte Immobilie als Vermögensgrund...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die selbstgenutzte Immobilie als Vermögensgrundlage der Alterssicherung im Hinblick auf die aktuelle Rentendiskussion in Deutschland ab 48 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die selbstgenutzte Immobilie als Altersvorsorge
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die selbstgenutzte Immobilie als Altersvorsorge ab 14.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die Immobilie in der privaten Altersvorsorge
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die staatlich geförderte private Altersvorsorge, die sog. ,,Riester-Rente , sieht seit der Einführung des Altersvermögensgesetzes (2001) mit dem ,,Ent nahme modell auch eine Förderung für das selbstgenutzte Wohneigentum vor. Fraglich ist, aus welchem Grund die Förderung auf das selbstgenutzte Wohn eigen tum beschränkt ist. Ist eine vollständige Einbeziehung der Immobilie bzw. eine Verbesserung des aktuellen Entnahmemodells möglich? Einführend stellt die Autorin Julia Liebel die gegenwärtige Ausgestaltung der ,,Riester-Rente im Alterssicherungssystem in Deutschland dar und beleuchtet anschlie ßend kritisch ausgewählte allgemeine und spezielle Aspekte des Modells. Der aus den Kritikpunkten entwickelte Forderungskatalog bildet die Grund lage für die Analyse der verschiedenen Reformvorschläge zur Inte gration der Immobilie in die staatlich geförderte private Altersvorsorge. Betrachtet werden dabei sowohl Vorschläge zur nachgelagerten Besteuerung (Reformvorschlag der Kommission des deutschen Verbandes für Wohnungs wesen, Städtebau und Raumordnung e.V., ,,KaNaPE-Modell" und ,,Bau-Riester"-Modell) als auch zur vorgelagerten Besteuerung (,,SoFa -Modell, Schweizer Entnahmemodell und ,,Bayrisches Modell"). Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Immobilienbranche und ihrer Verbände, an Wirt schafts wissenschaftler und Versicherungsexperten.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die Bilanzierung von Immobilien gemäß IAS 40
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,7, Ruhr-Universität Bochum (Universität), Veranstaltung: Accounting 1, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit ist die Bilanzierung von Immobilien gemäß IAS 40. Der IAS 40 Standard regelt die Bilanzierung und Bewertung und die damit verbundenen Anhangsangaben für Investment Properties. Er wurde im Jahr 2000 beschlossen und trat am 01.01.2011 in Kraft. Gleichzeitig wurde IAS 25 aufgehoben.Der erste Entschluss, ein einheitliches Regelwerk in Europa einzuführen, um die Funktionsweise des Binnenmarktes zu verbessern, erfolgte 2002 mit der EG Verordnung 1606/2002. Diese verkündete, dass die International Accounting Standards (IAS) ab 2005 für kapitalmarktorientierte Unternehmen mit Sitz in Europa umgesetzt werden müssen. Hierbei handelt es sich um Rechnungslegungsstandards, die die Vergleichbarkeit durch einheitliche Standards zwischen internationalen Unternehmen herstellen sollen.In diesem Regelwerk wird unter anderem auch die Bilanzierung von als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien vorgeschrieben. Die Idee selbstgenutzte Immobilien und Grundstücke von fremdvermieteten unterschiedlich zu bewerten ist dem deutschen Bilanzrecht zwar ebenfalls bekannt gewesen, wurde jedoch handelsrechtlich nicht differiert. Lediglich steuerrechtlich wurde das notwendige von dem "gewillkürtem" Betriebsvermögen getrennt.Bereits im Jahr 1997 hat das International Accounting Standards Committee (IASC) angefangen das in IAS 25 geltende Wahlrecht für die Bewertung von als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien (Investment Properties) zu überarbeiten. Das Ziel war es die Immobilien stärker zu einer zeitlich marktnahen Bewertung heranzuführen. Denn bisher konnten die Unternehmen wählen, ob die Immobilie als Sachanlagevermögen nach IAS 16 angesetzt und bewertet wird oder wie eine langfristige Finanzinvestition nach IAS 25.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Besteuerung einer Immobilieninvestition in Chur...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen, Veranstaltung: Internationale Unternehmensbesteuerung, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein kurzer beschreibender Abriss über die steuerlichen Folgen einer Investition in eine vermietete oder selbstgenutzte schweizer Immobilie durch eine in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtige natürliche Person. Hierbei werden die Einkommensteuer, Grunderwerbsteuer, Erbschaftsteuer, Vermögensteuer und evtl. weitere Besitzsteuern betrachtet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Was Ihnen Ihr Berater nicht erzählt
29,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Antonio Sommese, selbstständiger Finanzstratege und Finanzcoach, stellt in seinem neuesten Buch die besten Berater-Tricks für den finanziellen Erfolg zusammen. Mit seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung als Finanzcoach gibt er die besten und praktikabelsten Antworten auf die drängendsten Fragen zum Thema Geldanlage. Egal, ob in Aktien oder in die selbstgenutzte Immobilie investiert werden soll, ob Geld gespart wurde oder der Anlagebedarf nach einer Erbschaft entsteht, Sommese zeigt mit praktischen Beispielen aus seiner Beraterpraxis wie ein massgefertigter Vermögensaufbau ohne viel Aufwand für jeden funktioniert. Er gibt aber nicht nur lukrative Tipps für die richtigen Anlagestrategien in Niedrigzinsperioden, sondern verrät auch, was Berater oft nicht erzählen. - Die besten Anlagestrategien für die Niedrigzinsphase - Was Ihnen Ihr Berater nicht erzählt - Alles über die Anlage in Aktien, Immobilien und Fonds

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Was Ihnen Ihr Berater nicht erzählt
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Antonio Sommese, selbstständiger Finanzstratege und Finanzcoach, stellt in seinem neuesten Buch die besten Berater-Tricks für den finanziellen Erfolg zusammen. Mit seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung als Finanzcoach gibt er die besten und praktikabelsten Antworten auf die drängendsten Fragen zum Thema Geldanlage. Egal, ob in Aktien oder in die selbstgenutzte Immobilie investiert werden soll, ob Geld gespart wurde oder der Anlagebedarf nach einer Erbschaft entsteht, Sommese zeigt mit praktischen Beispielen aus seiner Beraterpraxis wie ein maßgefertigter Vermögensaufbau ohne viel Aufwand für jeden funktioniert. Er gibt aber nicht nur lukrative Tipps für die richtigen Anlagestrategien in Niedrigzinsperioden, sondern verrät auch, was Berater oft nicht erzählen. - Die besten Anlagestrategien für die Niedrigzinsphase - Was Ihnen Ihr Berater nicht erzählt - Alles über die Anlage in Aktien, Immobilien und Fonds

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Besteuerung einer Immobilieninvestition in Chur...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen, Veranstaltung: Internationale Unternehmensbesteuerung, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein kurzer beschreibender Abriss über die steuerlichen Folgen einer Investition in eine vermietete oder selbstgenutzte schweizer Immobilie durch eine in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtige natürliche Person. Hierbei werden die Einkommensteuer, Grunderwerbsteuer, Erbschaftsteuer, Vermögensteuer und evtl. weitere Besitzsteuern betrachtet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot